Tiefer ins RP einsteigen – Darknet, Mailserver und Dashing Harry

Die Rückmeldungen auf unsere Feedbackbögen waren überwiegend positiv und einige Anregungen wurden bereits umgesetzt. Es ist anhand der Bögen offensichtlich, dass das RP besonders für neue Spieler eine Herausforderung darstellt mit seinen komplizierten Handlungsfäden und Spielern, die häufig auch Handlungen an dafür logischen und nicht öffentlichen Locations spielen, an die man dann in dem Moment nicht einfach mit einem “Trinken wir einen Kaffee oder so?” herantreten kann.

Aus diesem Grund haben wir versucht ein paar Tipps zusammenzufassen, die das Einsteigen in NYC erleichtern sollen.

Für Einsteiger:

1. Wenn du tagsüber nach NYC kommst, ist die Chance auf RP eher gering, weil dann eventuell zwar Spieler da sind, aber eher AFK oder OOC und mit anderen Dingen beschäftigt. Hauptspielzeit ist von ca. 20.00 Uhr – 23.00 Uhr.

2. Hab eine Geschichte, mit der du einsteigst und einen Grund um jemanden anzuspielen: Vielleicht bist du neu in NYC und fragst herum, wo man einen Job finden kann oder ein Motelzimmer. Damit kannst du eigentlich jeden anspielen und dich bekannt machen. So kommen dann auch Kontakte zustande.

3. Scheue dich nicht, Spieler per IM “anzurufen”, wenn sie grad nicht öffentlich im RP herumstehen, du sie aber sprechen möchtest. Auch das Läuten an Türen ist gestattet.

4. RP über NYC muss sich nicht ausschließlich auf deinen Beruf beziehen. Du bist auch eine private Person, die ganz sicher in einer neuen Stadt nicht vereinsamen möchte. Suche den Kontakt und geh dorthin, wo sich andere aufhalten, egal in welchem Distrikt. Niemand von uns ist beschränkt auf RP in einem bestimmten Distrikt, auch wenn wir sicher favorisierte Spots haben.

5. Wenn du gern RP möchtest, mach mit einem Emote im Spielerchat auf dich aufmerksam. In der Hauptspielzeit ist die Chance auf Erfolg recht hoch, wenn du einen guten Anreiz bietest.

 

Für alle Spieler:

1. Wenn ihr einen neuen willigen Spieler auf der Sim seht, nehmt euch seiner an. Das RP lebt auch immer von neuen Impulsen und eine Gemeinschaft funktioniert nur auf diese Art und Weise.

2. Bitte hinterlegt interessante Mails auf dem Mailserver von NYC, wenn ihr mehr überraschendes RP und mehr Interaktion wollte. Ihr tut dies, indem ihr die NC mit dem Hinweis “Mailserver” an uns gebt und wir legen sie dann dort ab. Die Hacker können dann mit einigen Hindernissen darauf zugreifen und so ergeben sich sicher einige überraschende und doch interessante Wendungen.

mailserver_001

3. Das sagenumwobende Darknet ist theoretisch für jeden Char erreichbar, sofern er eine gewisse Neigung zur Technik hat oder über einen Hinweis dorthin gelangt ist. Erforderlich ist dafür IC nur ein einfach erhältlicher, leicht modifizierter Browser. Wenn euch also im Darknet etwas interessant erscheint, nehmt ruhig Kontakt auf. Das Darknet läuft über den Spielerchat (wenn es jeder lesen soll und darf) oder auch über IM. Das hängt allein von deiner Vorliebe ab. Bietet also jemand Drogen übers Darknet an und du willst Kontakt, dann musst du keine Hemmungen haben. Im Darknet tummeln sich sowohl Hacker als auch normale Leute, die ein wenig on the wild side sind. Sinnvoll ist dort die Verwendung eines Pseudonyms, unter dem man dich dort dann kennt.

4. Dashing Harry (Avatarname Mediamad) beglückt NYC nun mit seiner Radioshow über den Spielerchat. Das ganze ist interaktiv gedacht. Du kannst ihn in der Sendung anrufen, auch anonym und deinem Char IC Luft machen oder Gerüchte streuen. Du kannst Dashing Harry aber auch außerhalb der Sendezeit kontaktieren und RP mit ihm suchen.

harry_001

Nach wie vor wünschenswert wäre jemand, der zuverlässig und längerfristig eine der öffentlichen Locations zum Hauptspot anwärmen kann. Das geht erfahrungsgemäß aber nur, wenn du enthusiastisch gern einen Kneipen- oder Clubbesitzer spielst und dich hinter der Bar und im Service längerfristig wohl fühlst und einfach jemand bist, zu dem die Leute gern auf ein Bierchen ins RP kommen. Falls du genau an sowas Interesse hast, melde dich einfach. Von Erotik über Eckkneipe bis hin zum Schickimicki-Club ist alles möglich.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s