Storyline für Einsteiger

2036 – die Ausgangssituation

Im vergangenen Jahr haben sich die MPT (Mind Perfection Therapy) Behandlungen am Markt etablieren können. Davon profitiert vor allem ein Pharmakonzern namens Somawell Industries, das den gleichnamigen Wirkstoff Somawell herstellt, der den Patienten injiziert wird. Somawell enthält neben einem Antidepressivum vor allem Nanosonden, die sich an wichtigen Stellen des menschlichen Gehirns andocken. Dort können sie angesteuert werden um erwünschte Bewusstseinveränderungen mittels nützlichen Bildern und Vorstellungen herbeizuführen. Alle hinderlichen Erinnerungen können durch “produktiv wirkende Erinnerungen” ersetzt werden.

Da für die meisten Konzerne der “arbeitende und stark konsumierende Mensch” die Zielvorstellung ist, wird Somawell Industries von den meisten unterstützt, auch von den Medienkonzernen. Diese bestimmen auch im Jahr 2035 und erst recht im Jahr 2036 das Denken und die Vorstellungswelt der meisten Menschen.

Die größte Kontrollinstanz stellen aber die Finanzunternehmen dar. Diese haben über den Wegfall von Bargeldverkehr und über die digitalen Zahlungsverläufe ihrer Kunden die meisten Daten über diese. In Verdachtsfällen werden diese Daten an Strafverfolgungsbehören weitergereicht. Der “gläserne Mensch” ist im Jahr 2036 Wirklichkeit geworden.

Einen Gegengewicht gegen das System aus künstlicher Perfektion, Konsum und Kontrolle stellen lediglich illegale Vereinigungen dar, die mehr oder weniger starke kriminelle Aktiviäten betreiben oder schlicht versuchen, das System zu schwächen oder sich ihm zu entziehen. Das Leben als Nicht-Gechippter ist jedoch kaum noch möglich und erfordert die Erschließung eigener Märkte und Handelskonstrukte, weil man sich völlig außerhalb des offiziellen Zahlungskreislaufs befindet. Die meisten Systemgegner und Kriminelle haben deshalb offizielle Systemexistenzen. Es ist zu vermuten, dass Kriminelle ein großes Interesse an der Beherrschung der MPT Techniken haben. Zum einen aus finanziellen Gründen, zum anderen aus Fragen der Manipulierbarkeit von Menschen.

Seit 2035 können psychologisch auffällige Bürger zu einem Screening vorgeladen werden. Besteht man dieses Screening nicht, kann man zu einer Mind Perfection Therapy verpflichtet werden. Grundlage für diese Handhabe ist der Patriot Act for Mental Healthcare. Somawell und Industries und das Mental Health Department (MHD) arbeiten eng zusammen.

2036 erschüttert eine Seuche die großen Städte an der Ostküste der USA: Eine mutierte Version des Genitalherpes namens HHV-4 bringt zahlreichen Menschen in New York City den Tod. “Der rote Tod” veranlasst viele New Yorker die Stadt zu verlassen und sich in ländliche Gebiete zurückzuziehen. Eines dieser ländlichen Gebiete ist Penny Island in den Hamptons.